Sie sind hier: Verschiedenes Rechner Hilfe zum Schärfentieferechner Schärfentiefrechner als Anwendung starten

Hilfe zum Schärfentieferechner

Schärfentiefrechner als Anwendung starten

Sie können den Rechner herunterladen und als Anwendung starten, wenn auf Ihrem Computer eine Java-Laufzeitumgebung (JRE) installiert ist. Diese können Sie kostenlos herunterladen (dort "JRE" auswählen).

Startet der Rechner nicht per Doppelklick, öffnen Sie die Eingabeaufforderung (Kommandozeile), gehen in das Verzeichnis mit der Rechnerdatei und geben ein (dof ist das Akronym für depth of field, der englischen Bezeichnung für Schärfentiefe):

java -jar dof.jar

Eventuell müssen Sie noch das Verzeichnis angeben, in dem java.exe gespeichert ist, zum Beispiel:

C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\java\java -jar dof.jar

Die Zeile ist hier umgebrochen wegen der Übersichtlichkeit. Auf der Kommandozeile drücken Sie nicht die Enter-Taste nach java, sondern erst nach dof.jar.

Am bequemsten ist, sie schreiben diesen Aufruf in eine Batchdatei und verknüpfen diese mit dem Arbeitsplatz. So kann der Rechner per Mausklick gestartet werden.

Welche Java-Version ist notwendig?

Der Schärfentieferechner funktioniert mit jeder Java-Version ab 1.5.

Download

Rechner herunterladen (JAR-Datei)

Berechnung starten

Rechner starten (Java-Applet) ...

Elmar Baumann, 09.05.2006.